E.I.S. 
Ellwanger Institut für Sprachforschung - Arbeitsstelle Spraitbach

Dr. Peter Löffelad 

Sprachwissenschaftler

 

Alltagssprache, Gesprochene Sprache, Dialekt, Umgangssprache, Standardsprache, Syntax, Stilistik, Mundart, Namenkunde, Onomastik, Flurnamen (Toponyme), Sprache und Emotion, Sprache und Geschlecht, Sprachinseln, Psycholinguistik, Soziolinguistik  

 

 






 Aktuelles    


Herzlichen Dank an den Förderverein "Schwäbischer Dialekt" für die langjährige großzügige Unterstützung, ohne die der "Flurnamenatlas Baden-Württemberg" nicht so weit gekommen wäre!

Die Arbeiten zum "Flurnamenatlas Baden-Württemberg" wurden vortrefflich und treffend am 4. Januar in der "Pforzheimer Zeitung" dargestellt. Vielen Dank an die Redaktion und den Autor, Nico ROLLER! Hier zu lesen >

  • PZ-Pforzheim-vom-04.01.2020-Seite-29-Lffelad-Flurnamen
    PZ-Pforzheim-vom-04.01.2020-Seite-29-Lffelad-Flurnamen


Gute Nachrichten zum neuen Jahr: Ab dem 1. Januar 2020 erhalten nicht nur die partizipierenden Kommunen und Institutionen freien und kostenlosen Zugang zum "Flurnamenatlas Baden-Württemberg", dem umfangreichsten elektronischen Nachschlagewerk zu den Flurnamen des Landes (und darüber hinaus), sondern auch alle Einzelpersonen und Gruppen mit berechtigtem Interesse, vor allem diejenigen, die an einer eigenen Flurnamenuntersuchung arbeiten. 

 

Sie können sich einfach mit Ihrem guten Namen und Ihrer E-Mail-Adresse hier registrieren lassen >

Die Richtlinien zum Datenschutz befinden sich hier >  


Der neue Band (Nr. 13!) in der Reihe "Flurnamen Baden-Württemberg" kann nun bestellt werden >> "Die Flurnamen der Gemeinde Lauterbach im Schwarzwald" (Subskriptionspreis 25 €) >>>



  • Flurnamen Baden-Württemberg Band 13
    Flurnamen Lauterbach Titelbild
  • Lauterbach Spittel grüne Weide Fichten Steine (c) pl 2019
    Lauterbach Spittel grüne Weide Fichten Steine (c) pl 2019
  • Flurnamen Lauterbach 2019 Karte
    Flurnamen Lauterbach 2019 Karte
  • Lauterbach Gedächtnishaus Grenze Baden Württemberg oben (c) pl 2019
    Lauterbach Gedächtnishaus Grenze Baden Württemberg oben (c) pl 2019
  • Lauterbach Kaphäusle mit Garten (c) pl 2019
    Lauterbach Kaphäusle mit Garten (c) pl 2019





Schwerpunkt: Erfassung und Sicherung der mündlichen Überlieferung der Flurnamen im Enzkreis > nach der Gemeinde Wiernsheim (mit den Ortsteilen Wiernsheim, Iptingen, Serres und Pinache) geht es bald weiter mit den Gemeinden Ölbronn-Dürrn, Keltern und Neulingen. Herzlichen Dank an alle, die sich dafür eingesetzt haben und aktiv mitwirken!

Was die Ergebnisse der jüngsten Aufnahmeaktionen im Enzkreis betrifft, wäre ich fast geneigt das (inflationär verwendete) Adjektiv "sensationell" zu verwenden, aber hier könnte man es tatsächlich und berechtigt anwenden >

Gemeinde Wiernsheim

  • Gewährsleute Wiernsheim
  • Gewährsmann Iptingen
  • Gewährsmann Serres
  • Iptingen Panorama
  • Iptingen_1




Wie man sieht, hatten auch die Gewährsleute ihre Freude an den Aufnahmen >

 Gemeinde Sternenfels, Gemarkung Sternenfels

  • Foto Gewährsleute Sternenfels 6.8.2019
  • Sternenfels Burg
  • Sternenfels Nonnenberg


Gemeinde Sternenfels, Gemarkung Diefenbach


Diefenbach


 

 



Gemeinde Niefern-Öschelbronn, Gemarkung Niefern


Niefern


 

 

 

 


Gemeinde Niefern, Öschelbronn, Gemarkung Öschelbronn

Öschelbronn



Wer hat noch nicht, wer will nochmal?

 

Mönsheim im Enzkreis


 

 

 


Band 12 der Reihe "Flurnamen Baden-Württemberg" mit dem Titel 

"Die Flurnamen der Gemeinde Lauf im Schwarzwald" 

noch zum Subskriptionspreis erhältlich > 25 €

 

Lauf im Schwarzwald




Die Anstrengungen haben sich gelohnt > mundartliche Überlieferung der Flurnamen in Ötisheim und Wurmberg im Enzkreis für den Flurnamenatlas Baden-Württemberg gesichert > unglaubliche Vielfalt und hochspannende Fälle >>>

 

Ötisheim und Wurmberg




Die Aufnahmeaktion in Wimsheim im Enzkreis am 28. März war ein voller Erfolg! Eine ideales Gespann mit drei Gewährsleuten deckte viele spannende Fragen auf > Demnächst mehr!


Wimsheim




Im Enzkreis läuft derzeit eine Sonderaktion zur Erfassung und Sicherung der mündlichen Flurnamenüberlieferung. Nach der Gemeinde Kieselbronn konnten auch für die Gemeinde Eisingen noch (hochbetagte) hervorragende Gewährsleute gefunden werden. 

Der Geländetermin in Eisingen konnte mit und dank diesen Gewährsleuten am 19. März mit großem Erfolg durchgeführt werden.

Ermöglicht wurde diese Aufnahmeaktion durch die Unterstützung von großzügigen Sponsoren. Herzlichen Dank! 

Vielen Dank auch an die Gemeindeverwaltungen für die aktive Mitarbeit!

In Kürze folgen die Gemeinden Wimsheim und Wurmberg. 

Die (berechtigte) Hoffnung auf weitere Beteiligungen im Enzkreis besteht ...


Eisingen


 


Nie aufgeben! Nach 25 Jahren mit wiederholten Anläufen endlich am Ziel: Mündliche Überlieferung der Flurnamen in Kieselbronn im Enzkreis erfolgreich erfasst! Vielen Dank an alle Beteiligten!





Die Übersichtskarte zeigt die bearbeiteten Ortschaften, Gemeinden und Städte >


DATENSCHUTZ wird hier schon immer großgeschrieben > zur aktuellen Datenschutzerklärung gemäß DSGVO >>

  

 

 


     

Bookmarks

DeliciousFacebook ShareGoogle BookmarksLinkedInTumblrTwitterXING